FAQ – Häufige Fragen

Wo findet das Winzerfest statt?

Das Winzerfest zieht sich quer durch die Alzeyer Altstadt (Ostdeutsche Straße, Hospitalstraße, Antoniterstraße, Klosterstraße, Rossmarkt, Fischmarkt, Obermarkt).

Den Lageplan zum Winzerfest finden Sie auf der Startseite unserer Homepage.

Wie sind die Öffnungszeiten des Winzerfestes?

Das Fest findet jedes Jahr ab dem dritten Freitag im September statt. Fünf Tage, von Freitag bis Dienstag. Öffnungszeiten der Schausteller:

  • Freitag: ab 15.00 Uhr
  • Samstag: ab 13.00 Uhr
  • Sonntag: ab 11.00 Uhr
  • Montag/Dienstag: ab 14.00 Uhr

Kann man in der Nähe günstig/kostenlos parken?

  • Parkplatz Stadthalle, Schießgraben 5 (Montag bis Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 14 Uhr und Sonntag kostenlos) 
  • Parkplatz Juku, Jean-Braun-Straße (kostenlos)
  • Parkplatz Tiefgarage, Antoniterstraße 53 (Montag bis Freitag ab 18 Uhr und Samstag und Sonntag kostenlos)
  • Parkplatz Friedrichstraße (Montag bis Freitag ab 14 Uhr und Sonntag kostenlos)

Ist die Anfahrt mit Bus und Bahn möglich?

Der Fahrplan mit zusätzlichen Zügen und Bussen wird auf unserer Homepage veröffentlicht.

Weitere Infos unter:

Promillebus:
In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag verkehren die Busse der Omnibusverkehr Rhein-Nahe GmbH (ORN) "Promille-Express" bis spät in die Nacht und bedienen die umliegenden Gemeinden; detaillierte An- und Abfahrtszeiten in der Informationsbroschüre der ÖPNV-Partner bei ORN und VRN sowie auf unserer Homepage.

Verlorene Gegenstände – Wohin kann ich mich wenden?

Für verlorene und gefundene Gegenstände wendet euch bitte an das Fundbüro der Stadt Alzey.

Stadtverwaltung Alzey
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey

06732/495-657

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 14 bis 18 Uhr

Wie viele Schausteller/ Fahrgeschäfte sind vor Ort?

Insgesamt 60 Schausteller mit ihren Geschäften auf zwei Festplätzen und Budenstraßen quer durch die Alzeyer Altstadt bieten reichlich Fahrspaß, Spiellaune und Unterhaltung.

Wie ist das Angebot an Speisen und Getränken?

Von Reibekuchen, kandierten Äpfeln, gebrannten Mandeln, Crêpes, Churros, Fischbuden, Flammkuchen, Burger, gegrillter Mais, Pommes bis hin zur Rostbratwurst ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ausgewählte Weine, Schoppen, Cocktails, Bier u.v.m.

Wo sind Bühnen aufgebaut?

  • EWR Bühne Wein- und Sektterrasse
  • Huth Bühne Fischmarkt
  • Bühne Weindorf Dr.-Paeseler-Anlage
  • Bühne Rheinhessisches Dorf

Welche Programpunkte gibt es?

Programm des Winzerfestes

Alle Programmpunkte, ausgenommen die Weinprobe, sind kostenlos.

Was wird auf dem Winzerfest geboten?

Eine Mischung aus Wein, Kultur und Jahrmarktatmosphäre mitten in Alzey. Abwechslung bieten die verschiedenen Plätze mit passender Live-Musik, Speisen und Getränken, wie das Weindorf in der Dr.-Paeseler-Anlage entlang der beleuchteten Stadtmauer, das Rheinhessische Dorf in der Ostdeutschen-Straße und die Wein- und Sektterrasse auf dem Kronenplatz.

Gibt es am Familientag besondere Angebote?

Es gibt spezielle Angebote auf Speisen, Getränke, Fahr- und Spielgeschäfte.

Sind Hotels/Übernachtungs-Möglichkeiten zu Fuß erreichbar?

In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort befinden sich unter anderem diese Hotels:

Weitere Informationen erhalten bei unserer Tourist-Information
06731/49 93 64
touristinfo@alzey.de

Gibt es ein Feuerwerk?

Am Montag, abschließend zum Tag der Betriebe, wird um 21:45 Uhr ein Feuerwerk veranstaltet.

Wie viele Winzer sind auf der Wein- und Sektterrasse vertreten?

In einem schmucken Festzelt auf dem Kronenplatz präsentieren zahlreiche Winzer aus dem Alzeyer Land ihre Produkte. Die Schweinothek aus Gau-Bickelheim reicht kulinarische Köstlichkeiten aus eigener Herstellung.

2019:

01. Schweinothek GmbH, Gau-Bickelheim
02. Weingut Barth, Alzey-Weinheim
03. Weingut Dohlmühle, Fam. Stütz, Flonheim
04. Weingut Heiligenblut, Fam. Hannemann, Alzey-Weinheim
05. Weingut Dr. Hinkel, Framersheim
06. Weingut Knell, Albig
07. Weingut Müller, Albig
08. Weingut Schröder, Wahlheim
09. Weingut Schuckmann, Alzey-Schafhausen
10. Weingut Stauffer, Flomborn
11. Weingut Stoll, Alzey-Heimersheim

Wie lange gibt es das Winzerfest schon?

Seit 1933 mit einer kriegsbedingten Unterbrechung in den Jahren von 1941 bis 1946. 2018 hat das Winzerfest sein 80. Jubiläum gefeiert.

Wie viele Besucher kommen jährlich zum Winzerfest?

Mehr als 100.000 Besucher finden Jahr für Jahr den Weg zum Alzeyer Winzerfest.